PfeilGrafik MdJGrafik NVSGrafik
25.04.2018 [Mittwoch] Leiden (Niederlande)

Tournee

José-María Sánchez-Verdú: Terrains vagues
Mayke Nas: Entrez!
Elena Rykova: Thousands splinters of a human eye

Fabio Nieder: Eine alpenländische Volksweise von Krieg und Tod.
Windisches Soldatenlied aus Kärnten/Koroška. Ländler. Eine Konfrontation


Steffen Krebber: mediated mixes

Neue Vocalsolisten
Calefax Reed Quintet

26.04.2018 [Donnerstag] Amsterdam

Tournee

José-María Sánchez-Verdú: Terrains vagues
Mayke Nas: Entrez!
Elena Rykova: Thousands splinters of a human eye

Fabio Nieder: Eine alpenländische Volksweise von Krieg und Tod.
Windisches Soldatenlied aus Kärnten/Koroška. Ländler. Eine Konfrontation


Steffen Krebber: mediated mixes

Neue Vocalsolisten
Calefax Reed Quintet

28.04.2018 [Samstag] Utrecht

Tournee

José-María Sánchez-Verdú: Terrains vagues
Mayke Nas: Entrez!
Elena Rykova: Thousands splinters of a human eye

Fabio Nieder: Eine alpenländische Volksweise von Krieg und Tod.
Windisches Soldatenlied aus Kärnten/Koroška. Ländler. Eine Konfrontation


Steffen Krebber: mediated mixes

Neue Vocalsolisten
Calefax Reed Quintet

29.04.2018 [Sonntag] Rotterdam

Tournee

José-María Sánchez-Verdú: Terrains vagues
Mayke Nas: Entrez!
Elena Rykova: Thousands splinters of a human eye

Fabio Nieder: Eine alpenländische Volksweise von Krieg und Tod.
Windisches Soldatenlied aus Kärnten/Koroška. Ländler. Eine Konfrontation


Steffen Krebber: mediated mixes

Neue Vocalsolisten
Calefax Reed Quintet

08.05.2018 [Dienstag] 19:00 / Stuttgart / Theaterhaus / P1

Südseite nachts

mit deutschen Erstaufführungen von Michael Pelzel und  Mischa Käser,
sowie Werken von Stefano Gervasoni, Rytis Mažulis und Oleg Krokhalev


Neue Vocalsolisten

Weiterlesen …

09.05.2018 [Mittwoch] Köln

Tournee

Festival Acht Brücken. Musik für Köln


José-María Sánchez-Verdú: Terrains vagues
Mayke Nas: Entrez!
Elena Rykova: Thousands splinters of a human eye

Fabio Nieder: Eine alpenländische Volksweise von Krieg und Tod.
Windisches Soldatenlied aus Kärnten/Koroška. Ländler. Eine Konfrontation


Steffen Krebber: mediated mixes

Neue Vocalsolisten
Calefax Reed Quintet

16.05.2018 [Mittwoch] Prag / St. Agnes Convent

Festival Prager Frühling

Salvatore Sciarrino: 12 madrigali
Giovanni Bertelli: Le premier jour für sechs Stimmen
Georg Friedrich Haas: Drei Liebesgedichte


Neue Vocalsolisten

20.05.2018 [Sonntag] 15:00 / Rotterdam

Operadagen Rotterdam

Luciano Berio: A-Ronne für fünf Akteure


Neue Vocalsolisten

20.05.2018 [Sonntag] 20:00 / Rotterdam

Operadagen Rotterdam

Annelies Van Parys: An Archive of Love
für sechs Stimmen a cappella (2018) UA
Texte Gaea Schoeters
Inszenierung Het Geluid – Romy Roelofsen und Gable Roelofsen

 

Neue Vocalsolisten

21.05.2018 [Montag] 17:00 / Rotterdam

Operadagen Rotterdam

Annelies Van Parys: An Archive of Love
für sechs Stimmen a cappella (2018) UA
Texte Gaea Schoeters
Inszenierung Het Geluid – Romy Roelofsen und Gable Roelofsen

 

Neue Vocalsolisten

02.06.2018 [Samstag] München / whiteBOX.art

Münchener Biennale

Skull ark, upturned with no mast (2017-18)
Komposition und Konzeption: Clara Iannotta
Bühnenbild: Anna Kubelik
Lichtdesign: Eva G. Alonso


Truike van der Poel, Mezzosopran (Neue Vocalsolisten)
Johanna Zimmer, Sopran (Neue Vocalsolisten)
Karin Hellqvist, Violine
Emma Iannotta, Tanz
Chris Swithinbank, Sound


Koproduktion der Münchener Biennale mit Musik der Jahrhunderte Stuttgart
Kooperation mit der whiteBOX.art München
Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes

Weiterlesen …

02.06.2018 [Samstag] München / Spielort wird noch bekannt gegeben

Münchener Biennale

Bubble <3

Komposition und Choreographie: Lam Lai
Komposition und Libretto: Wilmer Chan
Libretto, Bühne und Choreographie: Nadim Abbas
Komposition und Projektmanagement: Vanissa Law
Installation und Bühne: Fiona Lee
Konzept und Regie: Lam Lai, Wilmer Chan, Nadim Abbas, Vanissa Law, Fiona Lee

Susanne Leitz-Lorey, Sopran (Neue Vocalsolisten)
Martin Nagy ,Tenor (Neue Vocalsolisten)
Guillermo Anzorena, Bariton (Neue Vocalsolisten)

Koproduktion der Münchener Biennale mit Musik der Jahrhunderte Stuttgart in Kooperation mit Connecting Space Hongkong, Goethe-Institut Hongkong, West Kowloon Cultural District und der Zürcher Hochschule der Künste
Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes

Weiterlesen …

03.06.2018 [Sonntag] München / Spielort wird noch bekannt gegeben

Münchener Biennale

Nachlassversteigerung
- Auktionshaus Maidler -
Komposition: Frederik Neyrinck
Dramaturgisches Konzept und Regie: Isabelle Kranabetter
Bühne und Kostüme: Sarah Hoemske

Spiel: Teresa Doblinger, Nikolaus Feinig, Andreas Fischer (Neue Vocalsolisten), Gabi Geist, Martin Umbach

Koproduktion der Münchener Biennale mit Musik der Jahrhunderte Stuttgart
Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes

Weiterlesen …

04.06.2018 [Montag] München / Spielort wird noch bekannt gegeben

Münchener Biennale

regno della musica - TERRA
Komposition: Saskia Bladt
Bühne, Video, Text: Anna Sofie Lugmeier

Neue Vocalsolisten
Johanna Zimmer, Susanne Leitz-Lorey, Truike van der Poel,
Daniel Gloger, Martin Nagy, Guillermo Anzorena, Andreas Fischer


und
Sophie von Arnim, Eliane Fankhauser, Jens Fuhr, Diana Barbosa Gil, Chasper-Curò Mani,
Evamaria Müller, Jon Richter, Martin Spura, Emily Yabe, Elizabeth Waterhouse

Koproduktion der Münchener Biennale mit Musik der Jahrhunderte Stuttgart
Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes

Weiterlesen …

06.06.2018 [Mittwoch] München / whiteBOX.art - Gastatelier (3. OG)

Münchener Biennale

Up Close and Personal

Komposition: Kaj Duncan David
Choreografie und Video: Troels Primdahl


Daniel Gloger, Countertenor
Neue Vocalsolisten)


Koproduktion der Münchener Biennale mit Musik der Jahrhunderte Stuttgart
Kooperation mit der whiteBOX.art München
Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes

Weiterlesen …

12.06.2018 [Dienstag] 20:00 / Stuttgart / Theaterhaus / P1

Südseite nachts

Intercomunicazione

mit Werken von
Martin Solka, Christian Winther Christensen, Francesco Filidei,
Lea Letzel und Bernd Alois Zimmermann

Ensemble ascolta

Weiterlesen …

17.07.2018 [Dienstag] Schwäbisch Gmünd / Johanniskirche

Festival Europäische Kirchenmusik

Dieter Schnebel: Utopien
Musikalisches Kammertheater für sechs Stimmen und Instrumentalensemble (2008-2013)


Regie: Matthias Rebstock
Ausstattung: Sabine Hilscher
Roland Quitt, Libretto und Dramaturgie

Neue Vocalsolisten
Theo Nabicht, Bassklarinette
Yumi Onda, Violine
Zoé Cartier, Violoncello
Kai Wangler, Akkordeon
Matthias Engler, Schlagzeug

Mit freundlicher Unterstützung der Ernst von Siemens Musikstiftung

19.07.2018 [Donnerstag] Lugano

Ticino Musica

19. bis 28. Juli 2018
Workshops und Konzerte


Neue Vocalsolisten

19.07.2018 [Donnerstag] Stuttgart / verschiedene Orte in der Stadt

Der Sommer in Stuttgart 2018

19. bis 22. Juli 2018
darin u.a. "Utopien" von Dieter Schnebel und ein neues Musiktheater-Projekt von Annelies Van Parys.

Das vollständige Programm wird im April 2018 veröffentlicht.


Das Festival ist eine Kooperation von
der Akademie Schloss Solitude, Ensemble ascolta, Musik der Jahrhunderte,
der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart und dem Stuttgarter Kammerorchester

06.08.2018 [Montag] 19:30 / Salzburg / Stiftung Mozarteum, Großer Saal

Salzburger Festspiele

Beat Furrer: Ira – Arca für Bassflöte und Kontrabass

Ingeborg Bachmann: Wüstenbuch-Fragmente aus dem Todesarten-Projekt
(Lesung)

Beat Furrer: Xenos-Szenen aus dem Musiktheater Wüstenbuch
für acht Stimmen und Ensemble


Eva Furrer, Bassflöte
Uli Fussenegger, Kontrabass
Isabel Karajan, Sprecherin
Neue Vocalsolisten
Klangforum Wien
Leitung Beat Furrer


salzburgerfestspiele.at