PfeilGrafik MdJGrafik NVSGrafik

KONTAKTE '17 - Biennale für Elektroakustische Musik und Klangkunst

Berlin / Akademie der Künste

KONTAKTE '17 - Festival für elektronische Musik und Klangkunst
28. September – 1. Oktober 2017


KONTAKTE stellt als Festival für elektronische Musik und Klangkunst aktuelle internationale Positionen vor. Das Festival vereint Uraufführungen, Werke der klassischen Avantgarde, Kammermusik, Live-Elektronik und performative Formate und bespielt an vier Tagen mit Konzerten, Performances, Klanginstallationen, Filmen, Diskussionen, Vorträgen und Workshops das gesamte Akademie-Gebäude im Hanseatenweg.

Nach einer erfolgreichen ersten Ausgabe im Jahr 2015, die ebenfalls von der EvS Musikstiftung gefördert wurde, wird KONTAKTE im biennalen Turnus fortgeführt. KONTAKTE '17 unternimmt einen neuen Vorstoß zur vielfältigen Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Partnerinstitutionen und setzt erneut auf die Förderung internationaler Künstler (u. a. aus England, Japan, Kolumbien, Kuba, Litauen, Norwegen, Schweden, Spanien, Polen) sowie auf junge Talente und Akteure der Freien Szene Berlins. Mit diesem Ansatz verfolgt das Festival nicht nur das Ziel, hohe künstlerische Qualität und Nachwuchsförderung zu erreichen, es entfaltet sich auch als internationales und partizipatives Forum, das zur Begegnung und Vernetzung anregen soll.

www.adk.de


Das Konzert der Neuen Vocalsolisten findet statt mit freundlicher Unterstützung durch den

Logo Musikfonds

Zurück